Die Iris im Auge ist der einzige Ort, der direkten Einblick in das Bindegewebe eines Menschen gewährt.

Zusätzlich zu generellen Aussagen über den jeweiligen Bindegewebstyp - und damit die Konstitution - eines Menschen, liefern die nach den Erfahrungen der Naturheilkunde lokalisierten Organ-Reflexzonen im Bereich der Iris durch eventuelle Farb- oder Strukturveränderungen wertvolle Hinweise auf mögliche Belastungen im jeweiligen Organgebiet.

Eine wertvolle Hilfe bei der Erstellung einer Diagnose.